Barockfeuerwerk

Das Barockfeuerwerk oder auch barockes Bodenfeuerwerk genannt kommt oft zum Einsatz, wenn es Platzmangel gibt, also nur ein geringer Schutzabstand zur Verfügung steht oder aber auch kein Lärm entstehen darf. Barockfeuerwerke bestehen aus zahlreichen, abwechslungsreichen Effekten, die sich nur in Bodennähe befinden. Da hier keine “Zerlegerladungen” benötigt werden, ist das Barockfeuerwerk sehr leise.wasserfall

So werden hier pyrotechnische Funkenwasserfälle, Fontänen, Vulkane, verschiedenste Sonnenräder, verschiedenfarbige Benfaleffekte, pyrotechnische Springbrunnen, etc. verwendet.
Oft wird beim Barockfeuerwerk auch Bühnenpyrotechnik eingesetzt, die ebenfalls kaum Lärm erzeugt und mit geringen Schutzabständen verwendet werken kann. Hier sind zum Teil sogar steigende Effekte mit bis zu 60m Steighöhe möglich.